Juist

Juist Insel Info

Die Nordseeinsel Juist ist eine der ostfriesischen Inseln im niedersächsischen Wattenmeer und liegt zwischen Borkum und Norderney.
Die Insel hat eine Längevon 17 Kilometern und
ist damit die längste der ostfriesischen Inseln.
Bevölkerung: 1.721 (31. Dez. 2008)
Fläche: 16,43 km²

1894 wurde ein hölzerner Anleger gebaut, 1896 wurde er landseitig verlängert.

Am 19. Juni 1898 nahm die Inselbahn als Pferdebahn ihren Betrieb auf.

Die Anlage fiel aber noch im gleichen Jahr einem Unwetter zum Opfer.

Man beschloss, nach der Wiedererrichtung der Bahnanlage eine Lokomotive mit Verbrennungsmotor einzusetzen.

Am 4. August 1899 wurde die Bahn für den Betrieb abgenommen und damit zur ersten motorbetriebenen Inselbahn Deutschlands.

1911 wurde der neue Anleger um 115 Meter verlängert, um für tiefergehende Schiffe von Emden geeignetes Fahrwasser zu erreichen.

Gleichzeitig wurde die Pfahljochstrecke erhöht.

Im Ersten Weltkrieg wurde eine Artilleriestellung mit Gleisanschluss auf Juist eingerichtet.

1916 richtete eine Sturmflut so schwere Schäden an, dass ein Deich gebaut wurde und man alle Gleise und Gebäude erneuern musste.

Auch 1921 und 1942 wurde der Anleger durch Sturm und Eis beschädigt und wieder ausgebessert.

1936 folgte für die Wehrmacht ein Umbau mit Verstärkung der Gleise und des Anlegers.

Im selben Jahr entstand ein Klinkerbau als Empfangsgebäude mit Gaststätte und Güterschuppen.

Im Zweiten Weltkrieg wurde auf dem Gleis zur Artilleriestellung Munition angefahren.

Eisgang beschädigte im Frühjahr 1947 den Anleger und seine Gleisanlagen schwer.

Behelfsanlagen erlaubten im Sommer dieses Jahres den Badebetrieb, 1949 wurde ein neuer Brückenkopf fertiggestellt.

1956 folgten die Verbreiterung und Erneuerung des Anlegers, 1958 der Bau einer höheren Pfahljochstrecke neben der alten.

Die Pfahljochstrecke war so niedrig, dass die Gleise bei Hochwasser nur wenig oberhalb der Meeresoberfläche lagen.

Die Länge der Gleisanlagen der Juister Inselbahn

betrug schließlich insgesamt 4.778 Meter

Klima

Das Klima der Insel Juist unterliegt dem direkten Einfluss der Nordsee und

liegt damit im Bereich eines gemäßigten,

sommerkühlen und vom Golfstrom beeinflussten Seeklimas.

Aufgrund der ausgleichenden Wirkung der Nordsee herrschen insgesamt

geringere tages- und jahreszeitliche Temperaturschwankungen

sowie eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Im Durchschnitt sind die Temperaturen auf der Insel im Sommer kühler und

im Winter milder als die auf dem Festland gemessenen Werte.

Der Frühling setzt rund 2 Wochen später ein.

Von Januar bis Juli werden auf der Insel geringere, von August bis

Dezember vermehrte Niederschlagsmengen als auf dem Festland gemessen.

Im Mittel ist die Niederschlagsmenge niedriger und

die Sonnenscheindauer höher als auf dem Festland.

Mit 1.983 Sonnenstunden war die Insel Juist 2010 der sonnigste Ort Deutschlands.

           Immobilienpreise weiter im                                   Aufwärtstrend
                         Unter Immobilien -
DEUTSCHLAND Rendite - Pflegeimmobilien - Haus - Wohnung finden Sie Angebote aus verschiedenen Assetklassen wie Pflege-, Denkmal- und Renditeimmobilien aber auch viele weitere Immobilienformen. Hier können Sie über eine detaillierte Filterung die passenden Objekte finden und sogar über eine Deutschlandkarte anzeigen lassen. Über die Berechnungsfunktion können wir für Sie eine individuelle Musterberechnung erstellen. Für einen Vergleich mit anderen Angeboten können Sie hier eine Übersicht von bis zu drei Objekten auswählen und mit den eingegebenen Daten berechnen lassen.
------------------------------------------

Deutschland - über 400 offmarket Anlage Immobilien in Deutschland stehen nun für

Sie bereit.
Ausschließlich für Sie,

unsere Kunden möchten wir diese Angebote bereitstellen. 

------------------------------------------.
BAUERNHOF - DAS ABSOLUTE SCHNÄPPCHEN
Ref. Nr. ICE - CP 100
Bauernhof  bei Neuburg
Euro  84.000  
Plus Courtage  7,14%  incl. MwSt
Wohnfläche 270m²
Größe: 4.737 m²
Wirtschaftsart und Lage:
Gebäude- und Freifläche, Landwirtschaftsfläche,
Madsow 19, 20, 21
Objekt: Wohnhaus mit drei Wohneinheiten- baureifes Land 2134m² frei
- Haus- bzw. ortsnahes Gartenland“ 456 frei
Landwirtschaftsfläche (Grünland) 2.147m²
Verkehrswert des Grundstücks: rd. 41.000,00
Es liegt ein Gutachten für  376.000 vor .
Das  Gutachten ist sehr ausführlich und kann angefordert werden
---------------------------------

kann als unsaniert verkauft werden. Auch ein Bauträgermodell wäre möglich, müsste dann konkret besprochen werden.  Bei Magdeburg 

Eckdaten  Grundstücksfläche gesamt 421 m²

11 Einheiten, inkl. 1 Gewerbeeinheit im Vorderhaus
Wohnfläche
Vorderhaus ca. 365m²
Seitenflügel ca. 160m²
Hinterhaus ca. 320m²
insgesamt ca. 845m² Wohnfläche
Baujahr um 1890
Denkmalschutz
Kaufpreis   Euro 280.000 ,-
Courtage  7,14%  incl. MwSt.
Auf Anfrage haben wir noch einige Fotos vom Zustand des Objektes sowie der Nachbarbebauung
Mehrfamilienhaus (Sanierungsobjekt)
Das Grundstück liegt in einem bevorzugten Wohngebiet, in einer  Seitenstraße die mit der Straßenbahn direkt mit der Innenstadt verbunden ist und alle Einkaufsmöglichkeiten bietet.
Das Haus besteht aus 4 Etagen zzgl. Dachgeschoss mit Vorderhaus, Seitenflügel und Hinterhaus.
Am Vorderhaus wurde die Fassade saniert und Bereiche der  Wohnungen teil renoviert
(Holzböden teilweise abgeschliffen, 1 Heizung eingebaut usw.) Seitenflügel und Hinterhaus sind sanierungsbedürftig.
Teilweise gibt es Gewölbedecken, teilweise Holzdecken die auch in Bereichen auch bereits zur Erneuerung entfernt wurden.
Das Dach ist hoch genug, um es gegebenenfalls der Wohnfläche zuzuschlagen, wenn der Dachstuhl sowieso erneuert wird.
Hier könnten nochmals ca. 300m² Wohnfläche entstehen.

-----------------------------

Costa Dorada - Katalonien (Spanien)

Ref. Nr. ICE - GW 100
Exclusiv Verkauf.
Villa
Wohnfläche ca.:  217 m²
Grundstück ca.:  752 m²
Nutzfläche ca.:     75 m²
Ort : Auf Anfrage
Zimmer: 6,00
Wohnfläche ca.: 217 m²
Euro 265.000
Ein Wertgutachten vom März 2016  weist einen Wert von Euro 460.759 aus
Keine Makler Provision vom Käufer

....................

Ref. Nr. ICE RS 117
Euro 142.500
        Zinshaus & Renditeobjekt mit    7,59% p.a. Rendite
Zustand Gebraucht
Vermietetes Wohn- & Geschäftshaus in Sachsen-Anhalt als Wertanlage.
Denkmalschuz Sonder-AfA.
Historisches Gebäude im Stadtzentrum, nahe Fußgängerzone und Stadtpark. Weitere Vermiet- & Ausbaureserven.
           Jahresmieteinnahme (netto):         10.632,00 Euro,
zzgl. Betriebskosten Vorauszahlungen.
Mietgarantie & Hausverwaltung auf Wunsch.
Exposé anfordern

..................

Italien
Villen bei Tanaunella 
Referenz  ICE - VE53    Typ
Stadthaus  zum Verkauf , Terrassen    
ab Euro  155.000
Wohnfläche  75m2  - 3  Balkone   
    Parkplatz, Garten,

Möglichkeit zum Kauf einer Garage
Das Projekt ist Teil einer guten Position,
nur einen kurzen Spaziergang 
Dienstleistungen und 900 Meter vom Strand und der Pinienwald.

................

Ref. Nr. ICE - AM 210
Die Ferienwohnungen von Tignale (Gardasee)     Euro 140.000
Die Gesamtflaeche : 77 mq.
Im Erdgeschoss
Mit eigenem Eingang 1 Kueche 
             1 Zimmer/Schlafzimmer                 1 Bad ,1 Schlafzimmer 
1 Doppelgarage
Heizung : Autonome 
Mit den Moebel
Weitere Villen, Häuser und Wohnungen zum Kauf in der Provinz Brescia
 

..............

KROATIEN

TOP ANGEBOT

Kroatien-schoenes Haus   direkt

am Meer  zu verkaufen.

Das schoene frei­s‍tehende Haus in attraktive Lage,

in er­s‍te Linie zum Adria Meer. PREISSENKUNG

EURO  288.000

.......................................

   Sichere Immobilien  Erwerben- Sie in            Europa Ihre Kapitalanlage und Ihr                               Feriendomizil                             EINZIGARTIGE SPANIEN IMMOBILIEN         AUF DEM FESTLAND    UND AUF          MALLORCA    RENDITE -

EXKLUSIV IMMOBILIEN AUF ANFRAGE

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@ice-europa.de mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website. © Immobilien Connaisseur Europa S.L.