Büro- und Verwaltungsgebäude

 

Ref.Nr. ICE - SC113

Euro 2.755.000

zzgl. 7,14% Courtage incl. MwSt.

Leipzig - Gewerbeareal mit Sanierungsobjekten

 mit zirka 7.516 m² Grundstücksfläche 

Nutzung als Hostel & Freizeitzentrum

Das sehr solide errichtete Büro- und Verwaltungsgebäude befindet sich in einem entkernungswürdigen Zustand.

Für eine künftige Nutzungszuführung müssen die Medienanschlüsse wieder hergestellt werden, sämtliche Fenster ersetzt werden, eine Heizungs- und Warmwasseraufbereitung errichtet werden, die bauseitig vorhandene Elektroanlage überprüft und ggf. in Teilen erneuert werden.

Die Sanitäranlagen entsprechen nicht mehr den heutigen Anforderungen und sind komplett zu überholen. 

Die Dacheindeckung ist komplett erneuerungswürdig.

In Erwägung möglicher energetischer Einsparungen bietet es sich an, im Rahmen der Sanierung die Fassade mit geeigneten Materialien zu dämmen und dabei gleichzeitig eine optische Aufwertung zu bewirken.

Das besonders solide errichtete Gebäude ermöglicht aufgrund seiner Raumaufteilung vielfältige Nutzungen. Notwendige Sanierungsaufwendungen stehen in einem günstigen Verhältnis zu künftigen Ertragschancen

...........................................................

Ein weitläufiges Areal mit insgesamt 5 Gebäuden,

welche teils miteinander verbunden sind sowie großzügigen Frei- bzw. Baulandflächen. 
Das Areal befindet sich in einem innerstädtischen Gewerbegebiet in Leipzig.

Wir bieten Ihnen eine interessante Investitionsmöglichkeit in ein historisch wertvolles und bedeutsames Gewerbeareal, im begehrten Leipziger Stadtteil ........................ an.

Aufgrund der nach einer noch zu erfolgenden Sanierung gut zu vermietenden Gebäude und des im Verhältnis zu den Gebäudewerten akzeptablen Sanierungsaufwandes,kann eine sehr attraktive Rendite auf das eingesetzte Kapital prognostiziert werden.

Das großflächige, innerstädtische Areal bietet durch seine besondere Gebäudestruktur und den dadurch universell und variablen Raumnutzungen, seiner guten Lage innerhalb der Metropole, besten Verkehrsanbindungen und nahen Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs eine große Auswahl möglicher Nutzungen.

Leipzig bietet den Vorzug, dass vorhandene Gebäude mit sehr überschaubaren Sanierungsaufwand zügig fertigstellbar sind und im Anschluss zu den sehr gut vermietbaren Flächen im begehrten Leipziger Stadtteil Böhlitz-Erhenberg zählen.

Je nach Nutzungskonzept lassen sich die großzügigen Freiflächen mit weiteren Bebauungen integrieren oder können einfach so vermietet werden.

-------------------------------------------------

Die Wirtschaftsregion wurde seit Mitte der 90er-Jahre in eine der leistungsfähigsten Infrastrukturen Europas aufgebaut.
Entlang zentraler transeuropäischer Verkehrs- und Transportkorridore sind die vorhandenen Autobahnen überwiegend sechsspurig ausgebaut.
Sie verbinden die Region Leipzig über kurze Wege mit der Bundeshauptstadt und Süddeutschland sowie mit dem Ruhrgebiet, den Seehäfen im Norden und Ost- bzw. Südosteuropa.
Die Kapazitäten sind auch durch mehrere Neubaustrecken so bemessen,
dass die Gefahr von Verkehrsstaus spürbar geringer ist als in anderen Regionen Deutschlands.
Die Autobahnen und Fernstraßen einschließlich der Brücken befinden sich in einem sehr guten Zustand,es gibt hier praktisch keine Lastbeschränkunge.

 

Das Sachkeuditzer Kreuz ist das älteste Autobahnkreuz Europas.

Der Flughafen Leipzig/Halle verfügt über eine 24-Stunden-Betriebserlaubnis für Expressfracht. Hier befindet sich seit 2008 der DHL-Express-Hub für Europa, das größte Umschlagzentrum des Logistik-Weltmarktführers. Gegenwärtig erweitert DHL seine Kapazitäten hier erneut und wird die Hallenfläche noch einmal verdoppeln. 2013 erreichte der Airport bereits 887.000 Tonnen beim Frachtumschlag, das ist in Deutschland Rang zwei und in Europa Nr. 5. Zudem bietet der Airport auch Verbindungen zu zahlreichen deutschen Drehkreuzen sowie Nonstop-Verbindungen nach Paris, Wien, London, Moskau, Barcelona und Istanbul sowie anderen Metropolen an.

Das trimodale Güterverkehrszentrum (Straße/Schiene/Luft) nimmt die Spitzenposition vergleichbarer Umschlagzentralen im gesamten ostdeutschen Wirtschaftsraum ein. Die ursprüngliche Fläche von reichlich 500 Hektar wurde aufgrund der hohen Nachfrage, insbesondere durch die Entwicklung am Leipziger Porschewerk, mehrfach erweitert und ist inzwischen weitgehend vermarktet. Am Verladeterminal für Container soll die derzeitige Kapazität von 100.000 TEU pro Jahr durch ein weiteres Modul ergänzt werden. Von hier verkehren täglich Ganzzüge nach Verona, Duisburg und zu den deutschen Seehäfen.

 

Schnellstes Internet ist nach umfangreichen Investitionen in die Telekommunikationsinfrastruktur im gesamten großstädtischen Ballungsraum verfügbar.


Besichtigung vereinbaren  täglich von 10 - 17 Uhr
............................................

Wußten Sie schon:
Die mit der vermieteten Fläche verbundenen Kosten sind als Betriebskosten auf die Mieter umlagefähig, etwa die Grundsteuer, Straßenreinigung, Winterdienst, Müllabfuhr, Elementarversicherung, Wasser, Abwasser, Nierderschlagswasser, Strom, Gas, Kabel-TV, bestimmte Sanierungsmaßnahmen: Bspw. energetische Sanierung...


Der Immobilienmarkt boomt. Gewerbeimmobilien sind gefragt wie nie. Ein vermietetes Gewerbequartier ist da ein gutes Investment. Insbesondere, weil man aktuell eine so attraktive Einnahmequelle zu historisch niedrigen Zinsen ganz bequem finanzieren kann. Es macht sogar Sinn, sein Eigenkapital zur Finanzierung mehrerer Renditeobjekte einzusetzen.

Dabei ist zu beachten, dass die Mieteinnahmen deutlich höher als die Finanzierungskosten ausfallen.

 

Gern beantworten Wir Ihnen die Frage:

 

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte unserer Datenbank sowie externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Alle bei uns geschalteten Anzeigen wurden von Nutzern der Datenbank direkt angegeben.
Sollte jemand hier Einträge finden,die nicht dem Sinn dieser Datenbank entsprechen,
dann bitte an uns melden, wir werden diese umgehend löschen.
 
Senden Sie eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
webmaster@ice-europa.de  mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website.
Copyright © 2005 I.C.E. S.L. Stand: 27.04.05
Copyright © 2012 Immobilien Connaisseur Europa S.L. Stand: 28.06.12

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@ice-europa.de mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website. © Immobilien Connaisseur Europa