ÜBERSETZUNG / TRANSLATION

                               Land Mecklenburg-Vorpommern

 

 

Sprache:    Deutsch, Niederdeutsch

Landeshauptstadt:    Schwerin
Fläche:    23.211,05 km²
Gründung:    3. Oktober 1990
Schulden:    12,022 Mrd. EUR
(31. Dezember 2015)
ISO 3166-2:    DE-MV
Einwohnerzahl:    1.612.362 (31. Dezember 2015)
Bevölkerungsdichte:    69 Einwohner pro km²

........................

 

UNSER PAKET ANGEBOT. - BEIDE OBJEKTE  EURO 500.000

Ref. Nr. ICE - SC 101  DENKMAL PROJEKT -    EURO 457.900

Ref. Nr. ICE - SC 102  PROJEKT FÜR 12 ETW  SANIERUNGSOBJEKT - DENKMALSCHUTZ  - EURO 97.500

 

Ref. Nr. ICE-SC 102
Denkmal-Sanierungsobjekt
Herrenhaus mit Park im Lausitzer Seenland
Ort  03100 - Auf Anfrage
Straße - Auf Anfrage
Baujahr 1932
Wohnfläche 741 m²
Wohnfläche  460 m²
Grundstücksgröße: 11.421 m²
Zimmer 24
Etagen 3
Euro 97.500
Courtage 7,14 %
 
Tiefkeller: 23 m² - Keller: 179 m² - Erdgeschoss mit Terrasse: 208 m²
Obergeschoss mit Balkon: 179 m² - Dachgeschoss: 102 m²
Mansarde: 40 m² 
Doppelgarage: 40 m²
 

Denkmalschutz- und Sanierungsobjekt "Herrenhaus mit Park im Lausitzer Seenland"

Die Villa wurde ca. 1924 im klassizistischen Stil errichtet, und zählt zu den Beispielen repräsentativen,
konservativen Bauens im ländlichen Raum.
Geeignet für Wohnen und Gewerbe.

Denkmalschutz Sonder-AfA möglich!

Das rechteckige Parkgrundstück ist vollständig umzäunt und wurde einst mit hohem Aufwand landschaftsarchitektonisch angelegt, mit erlesenen und seltenen Pflanzen und Bäumen bepflanzt. Trotz Verwilderung sind die Strukturen erhalten geblieben. Vor dem repräsentativen Eingangsportal befindet sich eine herrschafliche Auffahrt mit Parkplatz, zudem ein Weg zur Garage und ein Weg um das Gebäude.

Eingangs- und Empfangsportal mit großzügiger Freitreppe und Säuleneinfassung.

Die Empfangshalle ist mit Parkett und einem Marmor verkleideten Deko-Heizkörper ausgestattet.
Der großzügige Haupttreppenaufgang in das Obergeschoss ist mit Echtholzgeländer, Ballustraden und Schnitzereien repräsentativ in Szene gesetzt.
Die Empfangshalle wird von drei großen, bleiverglasten Schmuckfenstern und einer außergewöhnlichen Kassettendecke verziert.
Zudem existiert ein weiteres Treppenhaus, durchgängig bis in das Dachgeschoss mit einem seitlich seoaraten Eingang                (für Dienstboten, oder Trennung von Privat + Gewerbe gut möglich)
 
Die Raumstrukturen sind stets großzügig. Neben dem Master-Bad im Obergeschoss befindet sich im Erdgeschoss eine Geschlechter getrennte Sanitäranlage (für Besucher).

Die Wohnräume sind mit Stuckdecken unterschiedlicher Musterungen, teils mit Echtholzwandtäflungen und mit Parkett ausgestattet.`Wohn- und Essbereich sind mit Schiebetüren aus Kirschholz mit geschliffenen Faccett-Glaselementen ausgestattet. 

 

Leider sind bedingt durch jahrelangem Leerstand ganz erhebliche Beschädigungen eingetreten: das Eichen-Echtholz-Parkett muss komplett aufgenommen, aufgearbeitet und neu verlegt werden.

Die Stuckdecken bedürfen teils großflächiger Überarbeitung. In der Küche und im Direktionsraum wurde der vorherige Wandbelag bis auf Brüstungshöhe und der Bodenbelag für eine künftige Sanierung komplette entfernt, um feuchte Mauerwerksstellen trocken legen zu können.
Dennoch sind weitere Nässeschäden vorhanden (über verstopften Balkonabfluss drang beispielsweise Niederschlagswasser in das Schlafzimer ein).
 
Als Maßnahme wurde der Balkon nun neu gefliest und ist mit einem modernen Entwässerungssystem ausgestattet.

In einzelnen Räumen befinden sich Möbel, Baumaterialien und Müll vom letzten Mieter.

 

Im gesamten Gebäude sind allumfassende Sanierungsarbeiten durchzuführen.

Die Sanitäreinrichtungen, Heizungsanlage und Elektroanlage sind veraltet, nicht nutzbar oder defekt, und müssen komplett erneuert werden. Die Anbindung des neuen Abwasseranschlusses zum Gebäude ist noch nicht erstellt. 

Sämtliche Fenster und Türen müssen geschliffen, überarbeitet und neu gestrichen werden.
 

In allen Räumen sind Malerarbeiten auszuführen. In der Küche wurde der Fliesenbelag an Wand und Boden für eine künfige Erneuerung komplett entfernt. Die Dacheindeckung ist partiell beschädigt. Die Fassade bedarf eines neuen Komplettanstrichs, der mit Fliesen verkleidete Haussockel und der Fliesenbelag der Eingangstreppe sind teils durch Frostschäden zu erneuern. Weitere, erhebliche Baumängel können nicht ausgeschlossen werden und sind unbedingt zuvor durch den Erwerber selbst zu prüfen. Die Parkanlage ist stark verwildert, Bäume müssen beschnitten werden, Wildwuchs entfernt werden. Die Auffahrt ist durch Unkraut und kleineren Baumwildwuchs stark beeinträchtigt. Die Torpfeiler und nebenstehende Zaunelemente sind abrisswürdig. 

 

Die letzte Mieterin hat mit umfassenden Sanierungsarbeiten begonnen, diese allerdings nicht beendigt. So wurden im Keller und im Obergeschoss einige Räume teilsaniert, Das Bad mit Dusche und WC in einfachem Standart ausgestattet. Der aktuelle Ausstattungsgrad genügt bestenfalls, um Handwerker auf der Baustelle unterzubringen.

Die Grundstückseigentümerin teilt mit: dass am 01.06.2012 ein neuer Gasanschluss in das Gebäude installiert wird. Auf Wunsch erneuert der örtliche Stromversorger kostenlos die Hauptzuleitung.

-------------------------------------------

Hier könnte schon morgen Ihre Immobilie stehen

 

 

Immobilienmakler für Europa

Vergleichen Sie uns mit anderen Maklern. 
Niemand bietet mehr aktiven Verkauf unter Zuhilfenahme modernster Marketinginstrumente und

das ohne zusätzliche Kosten für den Auftraggeber. 
Bevor Sie mit dem privaten Verkauf starten, 

vereinbaren Sie doch einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch mit uns. 
Das kostet Sie nur ein wenig Zeit und danach können Sie sich immer noch für oder 

gegen eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit  entscheiden

 

Info zum Geldwäschegesetz (GWG) gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG.
Nach diesem Gesetz ist jeder Immobilienmakler verpflichtet,

bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzustellen, d. h.,

Ausweispapiere zu kopieren bzw. zu fotografieren und 5 Jahre aufzubewahren.

Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument oder die Kopie Ihres Personalausweises mit.

Bei juristischen Personen oder Personengesellschaften ist ein Handelsregisterauszug notwendig.

 

Die Preise für Eigentumswohnungen haben einer Analyse zufolge im Gesamtjahr 2015 kontinuierlich zugelegt, 
insgesamt um 14,5 Prozent.
Das ist ein neuer Rekord.
Auch im vierten Quartal 2016 stieg der Index für Eigentumswohnungen
(alle Baujahre) weiter an: Gegenüber dem dritten Quartal um 2,4 Prozent.
Der Index von Ein- und Zweifamilienhäusern legte in diesem Zeitraum um 1,7 Prozent zu
 

Immover + kauf: Jeder kennt jemanden, der jetzt eine Immobilie verkaufen/Kaufen möchte.

Seien Sie Tippgeber und verdienen Sie 20% der Provision !!

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

die von der Firma  - Immobilien Connaisseur Europa S.L.  gemachten Angaben,
hinsichtlich Größen und Beschaffenheit des Objektes beruhen auf Informationen des Verkäufers.
Eine Haftung für die Richtigkeit kann die Firma 
Immobilien Connaisseur Europa S.L. daher nicht übernehmen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

...................................

Senden Sie eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
webmaster@ice-europa.de  mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website.
Copyright © 2005 I.C.E. S.L. Stand: 27.04.05
Copyright © 2012 Immobilien Connaisseur Europa S.L. Stand: 28.06.12

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden.Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@ice-europa.de mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website. © Immobilien Connaisseur Europa S.L.